N-RC10MB2-MOST MOST Interface

  • MOST Bus (Glasfaser)-Schnittstelle für Mercedes-Benz Fahrzeuge mit Harman/Kardon OE-Soundsystem für den Anschluss eines Nachrüst-Steuergeräts
  • Bereitstellung eines Cinch 2-Kanal stereo Eingangssignals für das Nachrüst-Steuergerät
126,00 €
Auf Lager
SKU
N-RC10MB2-MOST
  • MOST Bus (Glasfaser)-Schnittstelle für Mercedes-Benz Fahrzeuge mit Harman/Kardon OE-Soundsystem für den Anschluss eines Nachrüst-Steuergeräts

  • Bereitstellung eines Cinch 2-Kanal stereo Eingangssignals für das Nachrüst-Steuergerät

 

Der N-RC10MB2-MOST ist eine MOST-Glasfaserschnittstelle, die die Verwendung des werkseitig installierten Glasfaser-Audioverstärkers (Mercedes Audio Gateway oder Harman/Kardon Verstärker) in Fahrzeugen der Mercedes-Benz Fahrzeuglinien CL, CLS, E, SL und SLK unterstützt, um diese Fahrzeuge mit einem Nachrüst-Steuergerät, z.B. dem RADICAL Infotainer R-C10MB2, auszustatten.

Das Interface wird an der Rückseite des Hauptgeräts angeschlossen und wandelt das analoge Vorverstärker-Ausgangssignal in ein optisches Digitalsignal für OE-Verstärker mit MOST-Glasfasereingang um.
  •  
Hauptmerkmaleexpand_more
  • MOST Bus (Glasfaser)-Schnittstelle für Mercedes-Benz Fahrzeuge mit Harman/Kardon OE-Soundsystem für den Anschluss eines Nachrüst-Steuergeräts
  • Bereitstellung eines Cinch 2-Kanal stereo Eingangssignals für das Nachrüst-Steuergerät

Geeignet für Mercedes-Benz Fahrzeuge mit faseroptischem MOST-Bussystem

 

Hinweise:

Wenn das Auto über eine Lautsprecherverkabelung im Quadlock-Anschluss verfügt, ist im Fahrzeug kein Glasfaser OE Soundsystem vorhanden, womit diese Schnittstelle nicht benötigt wird.
Diese MOST-Schnittstelle ist nur mit Mercedes-Benz Fahrzeugen, die über ein Harman/Kardon Soundsystem verfügen, kompatibel. BOSE-Soundsysteme werden nicht unterstützt.
Der N-RC10MB2-MOST unterstützt 2-Kanal Front Stereoeingänge des Steuergeräts. Der OE-Verstärker verteilt das verstärkte Signal auf alle im Fahrzeug vorhandenen Lautsprecher, einschl. der Rear-Systeme und des Subwoofers.
Da es sich beim Interface um eine stereo 2-Kanal Variante handelt, bleibt die Fading Funktion am Nachrüst-Steuergerät ohne Funktion.
Die Lenkradtastenanbindung wird durch dieses Interface nicht unterstützt.
Der MOST-Bus ist ein serieller Ring Bus, bei dem alle werkseitig installierten und am Bus teilnehmenden Komponenten wie z.B. CD-Wechsler, Telefonmodul usw. angeschlossen bleiben müssen.
Mit dem Ausbau der Mercedes-Benz OE Head Unit müssen auch die FM-Antennenverkabelung oder/und andere relevante Systemkomponenten wie z. B. CAN-Leitungen neu verlegt /und nachgerüstet werden.

 

Hier kannst du das Datenblatt zum N-RC10MB2-MOST Interface herunterladen: Datenblatt N-RC10MB2-MOST Interface (DE / EN)

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:N-RC10MB2-MOST MOST Interface
Deine Bewertung
© 2019 RADICAL - All rights reserved.